Samstag, 17. August 2019

Unfallrekonstruktion (UReko)

Der Bereich Unfallrekonstruktion umfasst ein breites Fachgebiet. Die Rekonstruktion von Kleinkollisionen als auch komplizierte Unfallhergänge finden Anwendung. Für Gerichte, Rechtsanwälte und Unfallbeteiligte ist sie eine unterstützende Hilfe zur Aufklärung des Unfallherganges.
Durch die Verwendung einer Unfallrekonstruktion werden die abgelaufenen Vorgänge auf Grundlage von gesicherten Spuren, Unfallskizzen und konkreten Aussagen nachvollzogen. Diese Vorgänge können anhand einer Animation anschaulich demonstriert werden.


Quelle Video: Lutz Lange

Parkplatzschaden

Parkplatzschaden
- 873 KB -